Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Die Ofenfrische.

Die Ofenfrische

20.11.08 - 15:57 Uhr

von: Messina

“Die Ofenfrische” ist Thema auf der eat ‘n style-Messe.

Habt Ihr Euch bereits mit Fachleuten (Gastronomen, Köchen, etc.) über “Die Ofenfrische” unterhalten? Schreibt einfach einen Kommentar.

trnd-Partner MufASa hat mit der Lebensmittel-Fachwelt über “Die Ofenfrische” auf der Food-Messe gesprochen:

Auf der eat ‘n style-Messe in Köln-Deutz war das Gesprächsthema, wie dick ein Pizzateig sein muss, damit er gut durchgebacken und dennoch nicht zu dünn ist. Bei dieser Gelegenheit habe ich auf das Produkt Ofenfrische aufmerksam gemacht und von der Neuheit des frischen Teigs erzählt; diese Tatsache erstaunte jeden Zuhörer. Es kamen interessierte Nachfragen bzgl. der Wahrheit meiner Aussage und inwiefern ich schon etwas zu der Qualität sagen könne. Dabei habe ich darüber berichtet, dass der Teig knusprig wird, überall durch und dennoch eine “angenehme Dicke” hat. Ein Gesprächsteilnehmer pflichtete mir bei und erzählte von seinem Geschmackserlebnis und davon, dass die Ofenfrische vom Teig her mit zu den Besten zählt. Insbesondere die Sorte “Salami” ist sehr gut, die Wurst sei sehr schmackhaft, die Soße sehr saftig und tomatig. Nicht gefallen hat die Sorte “4 Käse”, da die Kombination der Sorten nicht gut abgemischt sei und der Gorgonzola ein wenig “ranzig” für Gorgonzola schmecke. Mit meinem Hinweis auf den besonderen Teig erkannte ein weiterer Teilnehmer, dass er die Pizza, ohne es zu wissen, bereits gegessen hätte – er sei nicht zuständig für den Haushaltseinkauf und daher wüsste er auch nicht über die Marken und Sorten Bescheid, der Teig jedoch hatte für ihn Erkennungswert. [...] Im Anschluss habe ich einen Fragebogen ausgeteilt.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.11.08 - 19:37 Uhr

    von: Samira_82

    Zwei Köche und ich, bin selber Gastronom, haben uns sehr eifrig über die Pizza unterhalten und sind zu dem Entschluß gekommen, daß der Boden unschlagbar ist.
    Leider ist die Speciale vom Belag her nicht so berauschend, Salami und Schinken sind nicht lecker und die Champignons sind gar nicht essbar.
    Am besten schmeckt bisher die BBQ Bacon!
    Mehr Auswahl ohne Schinken und Salami!!!
    *liebe grüße samira*

  • 20.11.08 - 19:56 Uhr

    von: LeoIV

    Dem kann ich nicht beipflichten. Ich war bei einem Freund, der das Projekt macht ich bin leider nicht dabei =( Pizza essen gewesen und ich hatte die Speciale. Die hat genau meinen Geschmack getroffen ebenso wie eine die extra scharf war. Der Boden war bei beiden gleich super, nur die scharfe hat mir noch besser geschmeckt zumal sie wirklich scharf war.

  • 20.11.08 - 20:25 Uhr

    von: Fabi79

    Ich habe auch schon die ersten Pizzen gegessen, sind wirklich lecker, vorallem der Boden. Ich bin ein Käsefan, aus diesem Gurnd bestreue ich die Pizza immer noch mit Reibekäse. Hmmm lecker

  • 20.11.08 - 21:31 Uhr

    von: hiba81

    ich habe auch schon einige pizzen getestet und habe schon ein paar sehr leckere sorten entdeckt. werde aber noch weiter test-essen und erst dann meinen favouriten preisgeben :) :)

  • 21.11.08 - 18:17 Uhr

    von: AlonaSch

    Ich finde es gibt zu wenig Auswahl ohne Fleisch drauf.
    Wie wäre mit Spinat mit sonst was drauf.
    Oder eine neue Sorte, ohne Fleisch und schön scharf.
    Sonst kann ich nur sagen, Boden ist echt lecker, Belag auch.
    Und alle die bisher mitgegessen haben, fanden die Pizza auch mit Fleischbelag super lecker…..

  • 23.11.08 - 14:42 Uhr

    von: tomba6501

    Ich habe mit meiner Schwester die Pizza probiert. Bacon und einmal Thunfisch. Ich muss dazu sagen, dass meine Schwester Köchin ist und Tiefkühlpizzen sehr skeptisch gegenüber steht, aber die Ofenfrische hat sie überzeugt. Sie fand sie sehr gut. Der einzige Kretikpunkt war bei ihr, dass etwas mehr Belag drauf sein könnte.

  • 24.11.08 - 12:02 Uhr

    von: KattiS

    Ich habe am Wochenende mit meinen beiden Schwestern die Pizza Speciale und Mozzarella-Pesto getestet. waren beide echt gut, konnten uns auch gar nicht entscheiden – welche von beiden besser ist! der Boden und auch der Rand waren echt lecker! nur verstehe ich nicht, wieso man Zwiebeln auf eine Mozzarella-Pesto Pizza packt – ich finde, das passt da gar nicht dazu! Ich persönlich finde, dass es zu wenig Auswahl ohne Fleisch gibt, finde es auch schade, dass es kaum eine Margharita-Fertigpizza gibt, die suche ich immer verzweifelt ;-) ebenso finde ich, dass die Ofenfrische zuviele Sorten hat, wo Salami drauf ist, wer die nicht mag, da fallen gleich mal ein paar weg!

  • 24.11.08 - 14:15 Uhr

    von: katjaluna

    Ich habe am Wochenende mit meinen SChwagern und Schwägerin und den Kindern Pizza Schinken-Käse, Pizza Thunfisch und Pizza Pepperoni-Salami gegessen. Kam wirklich sehr gut an, wir fanden Sie eigentlich alle sehr lecker. Schade, dass ich nicht wusste, daß manFOtos hochladen kann, sonst hätte ich doch gleich welche geschossen!!! Mein Mann hat gleich 2 Pizza Diavolo verdrückt, sogar mit Rand, den er sonst zur Seite legt. Mich persönlich kann man mit Pilzen jagen, ich fände Mais mal eine gute Idee auf der Pizza, des wär bestimmt auch super lecker.

  • 25.11.08 - 18:54 Uhr

    von: loeri2

    Wir haben gestern zwei Pizzen ausprobiert. Speciale und Thunfisch. Da ich eigtl. nicht der “Thunfisch-Typ” bin, stand ich dieser Variante eher skeptisch gegenüber. Meine bisherigen Erfahrungen mit Thunfisch-Pizzen sind eher so, dass ich sie recht trocken finde. Aber die Ofenfrische ist da eher die Ausnahme: Eine der wenigen, die wirklich lecker und “saftig” sind. Mein Lob!
    Von der Speciale bin ich leider ETWAS enttäuscht. Diese hatte ich mir besser vorgestellt. Sie war zwar recht lecker, hat aber meine Erwartungen nicht ganz erfüllt. Dennoch war der Teig super!